Taxi- und Limousinenservice im Rhein-Kreis Neuss

Vertrauen Sie der Flotte mit den grünen Außenspiegeln

 

Der Steinschlag (?)

Eine Tagschichtfahrerin erzählt:

Ich bekomme morgens einen Mega-Schock, als ich den üblichen Kontroll-Check von meinem Arbeitsplatz machen wollte. Ich hatte mit meinem damaligen Nachtschichtfahrer stets "fliegenden" Wechsel. Er lehnte rauchend am Fahrzeug.

"Die Chefin weiß schon bescheid, ich soll dich zu einem anderen Auto fahren, das du heute bekommst."

Die komplette Windschutzscheibe war auf Fahrerseite in Kopfhöhe kaputt. Ein riesengroßes kreisrundes Spinnennetz - nein, das beschreibt es eigentlich nicht wirklich... Ein riesiger kreisrunder Krater, der mittig milchig und nach außen kreisförmig auslaufend war, zierte die Windschutzscheibe.

"Was zur Hölle ist DAAAS?"

"Ein Steinschlag?!"
Er erwiderte jedoch, dass er an diese Theorie selber nicht so recht glauben würde. Er befuhr eine Landstraße (ca. 3 Uhr nachts). Kein weiteres Fahrzeug weit und breit und plötzlich knallt es. Er vermutet eher, dass irgend jemand ihn beschossen hat. Er hat zwar umgedreht, aber war natürlich alles bewachsen. Und welche Stelle es 100%ig ist kann man bei 100km/h auch nicht aus machen.

Die Autoglas-Firma hat später bestätigt, dass sie im Leben noch nie einen solchen Steinschlag gesehen hätten. Aber Da alles zu schwammig war und es ja eventuell, vielleicht ja doch einer hätte sein können und es keine weiteren "Schuss-Opfer" zu verzeichnen gab, hat die Polizei dies auch nicht weiter beachtet.