Taxi- und Limousinenservice im Rhein-Kreis Neuss

Vertrauen Sie der Flotte mit den grünen Außenspiegeln

 

Erkennungszeichen der Lesmeister-Flotte

Wir unterscheiden im Allgemeinen zwischen Taxen (immer beige), beigen Mietwagen und schwarzen Limousinen.

Die beigen Fahrzeuge haben meistens grüne Außenspiegel, die schwarzen Fahrzeuge lediglich einen grünen Streifen auf den Außenspiegeln.
Leider waren wir gezwungen nach zehn Jahren auf Grund von einer Regel die angeblich besagt, dass Taxispiegel beige eingefärbt zu sein hätten, die grüne Folie an einigen Spiegeln zu entfernen. Diese Fahrzeuge besitzen nun eine alternative grüne Markierung im Spiegelbereich der Karosserie.



Allerdings fragen wir uns, wie es jedoch sein kann, dass diverse lizensierte Taxiausstatter oder auch Fahrzeughersteller wie VW, Opel, Mercedes oder Ford Fahrzeuge ausliefern darf, die keine beige eingefärbten Spiegel haben. Denn bei vielen Fahrzeugen ist dies erst ab einer Luxusausstattung im Preis inklusive, dass die Spiegel in Fahrzeugfarbe lackiert werden.

Alle Fahrzeuge haben ein Hufeisen am Kühlergrill, sowie ein Neusser KFZ-Kennzeichen mit " LG" für "Lesmeister Gerhard" und einer ein- oder zweistelligen Nummer.

 

Auf allen Fahrzeugen befindet sich auf beiden Seiten, zumeist unter oder auf den hinteren Türen, der Lesmeister-Schriftzug- bei den beigen Autos in schwarz, bei den schwarzen Fahrzeugen in silber.